Missbrauch – Eine Gesellschaft von Tätern?

August 16, 2017

In einem Vortrag mit dem Thema „Das falsche Leben – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft“ spricht Dr. Joachim Maaz, Psychoanalytiker und Psychiater aus Halle, deutliche Worte. Unter „Normopathie“ sei zu verstehen, so Dr. Maaz, weiterlesen

Mainstream-Meldungen kommentiert

August 9, 2017

Heute mal kommentierte „Schräg-News aus dem Mainstream“, ein Beitrag aus „FRIEDAs Senfonie“: Zwar gehörige ich keiner Religion an und auch sonst keiner Institution, die den Anspruch hat, ihre alleinseligmachende Wahrheit zu verkünden, und monotheistische „Religionen“ weiterlesen

„Nature deficit disorder“

Juli 27, 2017

Wer mal spaßeshalber die Begriffe „Liste Krankheiten“ in die Suchmaschinen eingibt, findet eine besorgniserregende Aufzählung mit allerlei Symptomen und Syndromen von A wie Abzess bis Z wie Zytomegalie, die sich körperlich, geistig und emotional äußern. weiterlesen

Transformation: „Es ist kompliziert…?“

Juli 3, 2017

In den Interviews mit Dr. Hans Hein „Souveränität: Von Karpfen und Delfinen“ sowie „Linie 41: Kollektive Anosognosie?“ beschreibt der Arzt, Psychotherapeut und Gründer des Forums Synergie, was es mit den „Fallen“ auf sich hat. Stecken weiterlesen

Souveränität: Von Karpfen und Delfinen…

Mai 12, 2017

Zum kürzlich erschienenen Beitrag „March of Science – Mogelpackung?“ führten anschließende vertiefende Recherchen inzwischen zu Dr. Hans Hein. Er ist Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie. Nach umfangreicher klinischer Ausbildung war er 30 Jahre in Hannover weiterlesen

Schubladendenken oder Offenheit?

Mai 9, 2017

Neulich wurde ich – nicht zum ersten Mal – nach meiner „Gesinnung“ gefragt. Definitionsgemäß bedeutet „Gesinnung“ die „grundsätzliche Art, wie jemand denkt“. Dazu vorweg: Im Laufe meines Lebens habe ich die Perspektiven, und somit auch weiterlesen

Interkultureller Dialog? Ja bitte!

April 16, 2017

Kommentar: Unter „FRIEDA – Die Vision“ ist eine Grafik, die – bewusst – Menschen unterschiedlicher Haar- und Hautfarben zeigt sowie bunte Sprechblasen. Dahinter steht die Absicht, zum interkulturellen und interreligiösen Dialog anzuregen! Unter Bezugnahme auf weiterlesen

Kooperation statt Spaltung!

Januar 15, 2017

In sozialen Netzwerken, und nicht nur dort, zeigt sich immer wieder ein Phänomen. Seit sich so genannte „Truther-Medien“, nicht zuletzt durch die Möglichkeiten des Internets, inflationär verbreiten, ist zu beobachten, wie die eine Seite der weiterlesen

Die Parkinson’sche „Erkrankung“

November 25, 2016

Ob mit Nachbarn, Bekannten oder Kollegen – kommt man beim unverfänglichen „Klein-Schnack“ oder „Small-Talk“, wie der Angelsachse sagt, mal auf das Thema Bürokratie zu sprechen, verdrehen eigentlich alle nur noch die Augen, so die Erfahrung weiterlesen

1 2