Philippinen: Hilfe für Menschen in den Slums

November 10, 2018

Wie überall in den Slums dieser Welt leiden arme Menschen auch auf den Philippinen unter katastrophalen Bedingungen. Obwohl die Philippinen über viele Ressourcen verfügen, haben etwa 60% der Einwohner weniger als 1,5 Euro pro Tag weiterlesen

Seilschaften vs. Demokratie

November 2, 2018

Mit oft sentimentalem Unterton wird diese Tage der Abgesang von Merkel medial zelebriert. Doch schlimmer geht immer in der Politik, besonders dann, wenn man sich mal näher mit den „Bündnissen“ hinter den Ämtern befasst. Vorweg: weiterlesen

Männerbünde und Macht

September 28, 2018

Bei der Reichstagswahl im März 1933 sackte die NSDAP 43,9 % aller Wählerstimmen ein. Das entsprach mehr als einem Drittel der seinerzeit aktiv an der Wahl teilgenommenen Bevölkerung. 1933 lag der Weltkrieg I gerade mal weiterlesen

Organtransplantationen und die Würde des Menschen

September 11, 2018

Angesichts der nachlassenden Spendenbereitschaft in der Bevölkerung und des starken Bedarfs an Organen will Jens Spahn nun durchsetzen, dass jeder Mensch hierzulande zwangsläufig zum potenziellen Organspender wird, sofern er sich nicht schon zu Lebzeiten um weiterlesen

Chimären – Gentechnik ohne Grenzen: Ethik oder Umsatz?

August 31, 2018

„Eines der größten Probleme des aufgeklärten und zivilisierten Menschen liegt in seinen Denkbeschränkungen und seinem mangelnden Vorstellungsvermögen, da die Filtersysteme derart perfekt konstruiert sind, dass nichts Anderes den Denkapparat erreichen kann als das, was sein weiterlesen

Campino – Blut ist eben dicker als Wasser

August 30, 2018

Mitte der 1970er Jahre entstand die Punkszene zunächst in London und New York. Deutschland hinkte, wie so oft, etwas hinterher. Ein Ableger der damals hierzulande entstandenen Punkbewegung ist die Band „Die Toten Hosen“ mit dem weiterlesen

1 2 3 10