Emotionale Intelligenz statt chemischer Zwangsjacke

März 15, 2018

Laut einem OECD-Gesundheitsbericht aus 2015 liegen die Arzneimittelausgaben der Deutschen weit über dem internationalen Durchschnitt. Bei Antidepressiva läge Deutschland demnach mit 53 Tagesdosen für tausend Einwohner noch etwas unter dem Schnitt der Industrieländer (58 Tagesdosen). weiterlesen

Dunkelretreat – Erleuchtung durch Dunkelheit?

August 18, 2017

„Grenzerfahrung Dunkelretreat – In den Tiefen meiner Seele“ lautet der Titel eines Buches von Saskia John. 1961 in der damaligen DDR geboren, war bereits die Wende 1989 eine Grenzerfahrung im wahrsten Sinne des Wortes, die weiterlesen

Missbrauch – Eine Gesellschaft von Tätern?

August 16, 2017

In einem Vortrag mit dem Thema „Das falsche Leben – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft“ spricht Dr. Joachim Maaz, Psychoanalytiker und Psychiater aus Halle, deutliche Worte. Unter „Normopathie“ sei zu verstehen, so Dr. Maaz, weiterlesen

Gendermainstream, Lämmer und „Demokratie“…

Juli 28, 2017

Zum Glück gibt es viele kluge Menschen in diesem Land, die jenseits von jeglichem Populismus auf sachliche Weise erklären, wie wir „ticken“ und somit auch veranschaulichen, wie leicht manipulierbar Menschen sind – durch Ideologien, Propaganda weiterlesen

Soziopathie als gesellschaftliche Herausforderung

Juni 18, 2017

Mit drei handlichen Ratgebern zum Thema Soziopathie wendet Melanie Stalner sich insbesondere an Frauen, die in das Netz eines Soziopathen geraten sind. „Umgang mit Soziopathen“, „Trennung vom Soziopathen“ und „Soziopathen-Prinzip“ lauten die Titel der zwischen weiterlesen

Synergieaufstellungen mit Dr. Hans Hein

Mai 27, 2017

„Jeder Mensch hat ein vitales Interesse an Wohlfühlen, Glück und Glückseligkeit. Dazu gibt es traditionelle und neuere „Gebrauchsanweisungen“ für unsere neuronale Ausstattung, unser Nervensystem. Synergie ist das Know-how vom Zusammenwirken sichtbarer und nicht sichtbarer Systeme, weiterlesen

Co-Abhängigkeit: Im Schatten der Sucht

Mai 3, 2017

Wer aufgrund familiärer oder anderer Bindungen nahe an einem Menschen mit einer Suchtproblematik lebt, befindet sich aufgrund co-abhängiger Strukturen nicht selten mit im sinkenden Boot. Während mit der Problematik mannigfaltiger Süchte inzwischen schon offener als weiterlesen

Resilienz – Trauma überwinden

Februar 25, 2017

Normalerweise gibt es vor jedem Interview, das ich bisher veröffentlichte, eine redaktionelle Einleitung, die mal kürzer, mal länger ist. In diesem Fall ist sie sehr kurz. Warum? Der weitgehende Verzicht auf eine Einleitung hat bei weiterlesen

Der Hannibal aus der Nachbarschaft

November 23, 2016

Es gibt Charaktere, die man sich eigentlich maximal nur auf einer Kinoleinwand antun will. Die Rede ist von Psychopathen. Doch die kommen leider nicht nur im Film vor. Man findet sie in Führungsetagen, Machtzentralen und weiterlesen

1 2