Wutmensch? Was wollen die Wütenden uns sagen?

Februar 15, 2018

Die Medien sind voll davon: Kriminalität, Wut, Übergriffe, Anschläge – ob von rechts, von links oder von „irgendwas dazwischen“. Was ich in der öffentlichen Diskussion darüber vermisse, ist, dass anscheinend kaum jemand auf die Idee weiterlesen

Bewusstsein – Was sind wir wirklich?

Januar 31, 2018

Auf das 17. Jahrhundert geht das mechanistische Weltbild zurück. Es prägt seitdem nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche und wurde zu einem Paradigma, das das menschliche Sein und die Naturwissenschaften rein rational zu erklären versucht. Dieses Weltbild weiterlesen

Das Globalbrain und unsere Zukunft

Dezember 21, 2017

Die Zeit sei wunderbar reif, um das menschliche Bewusstsein für eine Bestandsaufnahme aktuell vorhandener Realitäten zu nutzen und diese in erwünschte, wohlige, förderliche und faszinierende zu wandeln, steht auf der Website „Evolution – Globalbrain – weiterlesen

Welchen Verfassungsschutz brauchen wir?

Dezember 2, 2017

Ein neuer Beitrag aus FRIEDAs SENFonie: Unser so genannter Verfassungsschutz hat immer mehr mit der Radikalisierung Jugendlicher und mit (potenziellen) Terroristen zu tun. Warum sind junge Männer oft besonders gefährdet für radikale Strömungen? Und kann weiterlesen

Memetik – Gewalt als Bumerang?

November 19, 2017

Memetik und die Absorption von „Geistesinhalten“ Was könnte Memetik mit Gewalt oder Gewalt mit Memetik zu tun haben? Dazu zunächst ein paar Zahlen: Laut dem Portal statistika beliefen sich die weltweiten Militärausgaben 2016 auf rund weiterlesen

Von der Harmonie zur Synergie

Oktober 26, 2017

Was auf dieser Welt schiefläuft, wissen viele von uns. Kriege auf globaler oder nationaler Ebene, Streitigkeiten vor Ort, Kontrolle durch die „Machthabenden“ und deren Erfüllungsgehilfen in den Behörden, Lobbyismus, zunehmendes Gefälle zwischen Arm und Reich weiterlesen

Missbrauch – Eine Gesellschaft von Tätern?

August 16, 2017

In einem Vortrag mit dem Thema „Das falsche Leben – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft“ spricht Dr. Joachim Maaz, Psychoanalytiker und Psychiater aus Halle, deutliche Worte. Unter „Normopathie“ sei zu verstehen, so Dr. Maaz, weiterlesen

Vernetzt denken – Was bedeutet das?

Juli 26, 2017

Als Interviewpartner stellte Carsten Pötter sich für FRIEDA-online schon mehrere Male zur Verfügung. Alle Interviews mit dem Apotheker aus Visbek, und einige Gastbeiträge aus seiner Feder, sind unter „Pötters Perlen“ zu finden – je nach weiterlesen

1 2 3