„March for Science“ – Mogelpackung?

Mai 1, 2017

Am 22.04.2017 war im „CORRECTIV-Spotlight“ vom „March for Science“ zu lesen. In einem Interview mit CORRECTIV sagt Tanja Gabriele Baudson, Bildungsforscherin und Mitiniatorin des „March for Science“, wörtlich: „Für uns ist es eine Veranstaltung für weiterlesen

Gesellschaft im Aufbruch

April 10, 2017

In einem Interview für acTVism Munich e.V. mit dem Journalisten Zain Raza sagte Edward Snowden „Der Glaube daran, dass die gewählten Volksvertreter unsere Probleme lösen werden, ist der Fehler, den wir ständig wiederholen (…). Wenn weiterlesen

Die Sache mit der roten und der blauen Pille…

April 3, 2017

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit“, lautet ein Zitat von Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach. Zu dieser Erkenntnis kam die österreichische Schriftstellerin bereits Anfang des 20. Jahrhunderts. Seit Menschengedenken gibt es Herrschende und weiterlesen

Achtsam sprechen

März 19, 2017

Was ein verletzendes Wort, eine beleidigende Bemerkung oder ein aggressiver Tonfall bewirken können, hat wohl jeder Mensch schon erlebt. Körper, Geist und Seele reagieren auf das gesprochene, das gehörte und sogar auf das gelesene Wort. weiterlesen

Schon mal die Perspektive gewechselt?

Dezember 20, 2016

Der Erstkontakt zu Yana Gebhardt liegt schon einige Jahre zurück und fand während einer Feier statt, in deren Rahmen das Bremerhavener Improvisationstheater Instant Impro als einer der Programmhöhepunkte (neudeutsch: „Highlights“) eine Darbietung der ganz besonderen weiterlesen

Harfenklänge statt Ritalin?

Dezember 19, 2016

Harfenklänge statt Ritalin? In Zeiten von Reizüberflutung und Computerspielen werden seit Jahren Diagnosen von AD(H)S bis Autismus immer häufiger gestellt und in vielen Fällen Psychopharmaka verordnet. Die Ursachenkaskade mag bei so genannten Wahrnehmungsstörungen und neurodegenerativen weiterlesen

Wertschätzung – mehr als ein Modewort

Dezember 10, 2016

Viele reden von Wertschätzung. Klingt gut, aber der Begriff an sich scheint inzwischen ebenso ausgelutscht zu sein wie das Wort Nachhaltigkeit. Häufig taucht er auf, die Verwendung wird beliebiger und am Ende ändert sich nicht weiterlesen

Friedgard Mattlin: Wenn Mütter kämpfen

Dezember 4, 2016

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer“, ist ein Zitat von Lucius Annaeus Seneca, ein Philosoph und Zeitgenosse von Jesus Christus. Es war genau weiterlesen

Hochsensibel, hochsensitiv, hochbegabt?

November 27, 2016

Immer häufiger ist die Rede von Menschen, die hochsensibel, hochsensitiv und/oder hochbegabt sind. Mit diesen Begriffen wird zuweilen jongliert, ohne dass oft klar wird, was damit eigentlich gemeint ist. Hat nicht jeder Mensch besondere Wahrnehmungen weiterlesen

1 2