Fehlbildungen durch Valproinsäure

Februar 26, 2017

Valproinsäure, ein Mittel, das gegen Epilepsie verordnet wird, steht im Verdacht, ungeborenen Kindern erheblich zu schaden. Aus den Folgen von Contergan, Duogynon und vielen anderen Arzneimittelskandalen haben anscheinend weder die Behörden noch die Pharmaindustrie etwas weiterlesen

Trauma überwinden

Februar 25, 2017

Normalerweise gibt es vor jedem Interview, das FRIEDA bisher veröffentlichte, eine redaktionelle Einleitung, die mal kürzer, mal länger ist. In diesem Fall ist sie sehr kurz. Warum? Der weitgehende Verzicht auf eine Einleitung hat bei weiterlesen

Kinderdrama vorbeugen

Februar 25, 2017

Originaltitel: Kinderdrama Die Probleme unserer Kinder werden größer, da sie kaum mehr sichernde Räume vorfinden, die ihnen ein Heranwachsen ohne Bedrohung hinsichtlich Entzug und Verlust ermöglichen. Die fremdbestimmten und selbstgemachten materialistischen Zwänge der Eltern stellen weiterlesen

Schwerpunktthema Demenz

Februar 24, 2017

„In Deutschland leben gegenwärtig fast 1,6 Millionen Demenzkranke; zwei Drittel von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Jahr für Jahr treten etwa 300.000 Neuerkrankungen auf. Infolge der demografischen Veränderungen kommt es zu weitaus mehr Neuerkrankungen weiterlesen

„Weniger Staat – Mehr vom Leben“?

Februar 22, 2017

Das Interview mit Hans Tolzin, dem gesundheitspolitischen Sprecher der neuen Partei „Deutsche Mitte“, bildete den eigentlich unplanmäßigen Auftakt zu einer Frageserie, mit der FRIEDA Repräsentierende aller mehr oder weniger relevanten Parteien bittet, konkret zu werden. weiterlesen

Titandioxid: Nanopartikel erneut im Visier

Februar 22, 2017

„Beeinflusst Titandioxid die Reproduktionsfähigkeit, aktiviert es die silent inflammation oder fördert es Darmkrebs?“, lautet eine Frage, die der Arzt Dr. Dirk Wiechert in seinem Gesundheitsnewsletter vom 19.02.2017 stellt. Die seit Jahren hochgelobte Nanotechnologie scheint, wie weiterlesen

Gesundheitspolitik im „roten Bereich“

Februar 22, 2017

Kathrin Vogler, Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, stellte sich freundlicherweise für ein Interview zur Verfügung. Vorweg: DIE LINKE ging 2007 aus einer Fusion der WSAG (Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit) mit weiterlesen

Kinshasa Symphony

Februar 21, 2017

„Kinshasa Symphony“ lautet der Titel eines Dokumentarfilms aus dem Jahre 2010, mit dem Claus Wischmann und Martin Baer das Publikum 95 Minuten lang mit auf eine Reise in den Kongo nehmen, genauer gesagt nach Kinshasa. weiterlesen

Risiko Silikonimplantate

Februar 20, 2017

Laut dem Statistik-Portal Statistica betrug die Anzahl der Frauen in Deutschland, die sich aus ästhetischen Gründen für eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten entschieden haben, allein im Jahr 2015 mehr als 53.000. In den USA waren es weiterlesen

1 2 3